Bestattungsvorsorge

Ist der Tod sicherlich auch kein Thema, mit dem man sich schon zu Lebzeiten gerne auseinandersetzt, so ist es dennoch sinnvoll, einen Blick in die Zukunft zu werfen und entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Die Bestattungsvorsorge garantiert nicht nur Ihnen die Sicherheit, einen Abschied nach Ihren Wünschen und Ihrer Persönlichkeit zu erhalten, sondern entlastet auch Ihre Liebsten in den Stunden der Trauer – in emotionaler und auch in finanzieller Hinsicht. Im Vorfeld festlegen können Sie zum Beispiel:

  • die Bestattungsart, -form und den Bestattungsort

  • die Gestaltung der Trauerfeier

  • welcher Personenkreis benachrichtigt werden soll

  • die eventuelle Grabpflege

  • die Gestaltung des Grabmals

  • die Absicherung der Finanzierung

  • wer Ihre letzten Wunsche umsetzt

Diese Entscheidungen gehören zu einem selbstbestimmten Leben – und haben über den Tod hinaus Bestand. Ihren Angehörigen geben Sie mit der klaren Formulierung Ihrer Wünsche Halt und Orientierung in einer Zeit des Verlustes und der Trauer. Wir beraten Sie in unserem Hause gerne zu den Möglichkeiten, die Ihnen hier offenstehen.

 

Finanzielle Absicherung

Die Finanzierung der Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten entlastet Ihre Angehörigen später auch in finanzieller Hinsicht.

Hierfür stehen die nachfolgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • die Anlage eines Treuhandkontos oder alternativ

  • die Sterbegeldversicherung

Mit der Einlage auf ein Treuhandkonto können Sie eine Grundlage schaffen, dass die eingezahlten Beträge vor dem staatlichen Zugriff, z. B. im Falle einer Pflegebedürftigkeit, geschützt werden können.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Wir informieren Sie gerne über weitere Einzelheiten und sind für Ihre Fragen da. 

nach oben